.
Skat
Skat-en-deux
Doppelkopf
Schafkopf
Black Jack
Bridge
Canasta
MauMau
Poker
Romme
Kartenmotive
Raummotive
weitere Funbereiche
Geschichtliches
von Videospiele
Casinos
Online Casinos
Bingo
Spielautomaten
Im Wandel der Zeit
.
FastSpring
Endkunden
.
Partner
Download
Updates


Handbuch
Vergleich
Spielstärke
Auszeichnungen
Update
Demos

Bingo – So funktionierts

Bingo ist ein leicht zu erlernendes Spiel, das weniger durch komplexe Strategien fesselt als durch die Spannung, die beim Hoffen auf die richtigen Zahlen erzeugt wird. Die Regeln ähneln sehr dem weithin bekannten „Lotto“. Im Gegensatz zu Strategiespielen wie z.B. Poker ist Bingo eher ein Konzentrations- und Reaktionsspiel, das zu Hause als Gesellschaftsspiel, im Internet oder auch in öffentlichen Spielstätten, so genannten "Bingohalls" gespielt werden kann.

Der Ablauf gestaltet sich folgendermaßen: Zunächst muss ein Bingo-Ticket (auch Los, Karte) erworben werden. Beim Bingo mit 75 Kugeln befindet sich auf diesem ein 5x5 Felder großes Quadrat, über dessen Spalten die Buchstaben des Wortes „Bingo“ stehen. In den Feldern sind teilweise zufällige Zahlen aufgedruckt, wobei in der ersten Spalte (B) nur die Zahlen 1 – 15 vorkommen, in Spalte I nur die Zahlen 16 – 30, in Spalte C nur 31 – 45 usw. Beim Bingo mit 90 Kugeln wird mit leicht veränderten Karten gespielt – am Ablauf ändert dies jedoch nichts.

Bevor das Spiel beginnt, gibt der so genannte Caller das Gewinnmuster bekannt. Dies kann z.B. eine waagerechte oder senkrechte Linie sein oder das ganze Ticket. Nun zieht der Caller in kurzen Abständen Kugeln aus einer Mischtrommel und verkündet die darauf gedruckten Zahlen. Für die Spieler gilt es nun, gut aufzupassen und die ausgerufenen Zahlen zu markieren, wenn Sie auf dem eigenen Ticket zu finden sind. Sobald das benötigte Gewinnmuster vollständig ist, ruft der Spieler „Bingo“. Sollten tatsächliche mehrere Teilnehmer gleichzeitig Bingo haben, gewinnt derjenige, der zuerst ruft.

In diesem Moment wird die Runde angehalten. Der Spielleiter überprüft, ob es tatsächlich ein „Bingo“ bei dem Spieler gibt und schüttet dann eventuell einen Gewinn aus.